Herzlich Willkommen bei den Keglern des FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.

Aktuelles


Rückblick auf den 7. Spieltag

Das Sonntagsspiel absolvierte die 1. Frauenmannschaft und reiste mit gemischten Gefühlen nach Coburg zum Tabellenschlusslicht. Leider konnten nicht alle ihre gewohnte Leistung abrufen und mussten somit, an die ungewöhnlich starken Coburgerinnen die Punkte liegen lassen
(5,5:2,5 MP). Da alle direkten Verfolger ebenfalls Punkte liegen ließen, konnten wir unseren 2. Platz in der Tabelle beibehalten! Zum 8. Spieltag gastieren wir beim Aufsteiger Gut Holz Häusling - unser direkter Verfolger in der Tabelle. Auch hier erwarten wir ein spannendes Match! 

Super Stimmung nach dem Auswärtsspiel am vergangenen Samstag unserer ersten Männermannschaft beim zweit-platzierten SKV Versbach.Der Spielverlauf war nicht anders zu erwarten. Ein ausgeglichenes Spiel beider Seiten, doch Spannung pur bis zur letzten Kugel. Marco hatte beim 118. Wurf das entscheidende Pärchen geräumt und kam somit nochmal auf die Vollen, der MP war unser!  Man gewann auf der Lengfelder Bahn mit 3:5 MP und konnten die Tabellenspitze weiterhin verteidigen! Das Tagesbestergebnis erspielte Marco mit 596 Kegel, dicht gefolgt von Dominik (585) und Marc (583). Beim nächsten Spiel sind unsere Jungs beim TSV Lahm zu Gast. 

 

Des Weiteren spielte am Samstag unsere 2. Frauenmannschaft beim RSV Bav. Lisberg. Hier verlor man das Spiel mit 1:5 deutlich. Beste Spielerin war Birgit mit 493 Kegel. Auch unsere Herren 2 konnten beim Auswärtsspiel in Viereth wieder keine Punkte mit nach Hause nehmen. Bester Spieler beim 6:0 war Walter mit 514 Kegel.

Am vergangenem Mittwoch wurde der 4. Spieltag  der Frauen 2 auf heimischer Anlage gegen den FC Oberhaid nachgeholt. Mit 483 Kegeln hat Birgit erneut das beste Ergebnis der Mannschaft erzielt, auch wenn man die Punkte, nach einer 1:5 Niederlage, den Gästen überlassen musste.   

 

Am Mittwoch empfingen die Männer aus der 3. Mannschaft den Polizei SV Bamberg. Mit 7 Kegel Differenz (2:4 MP)  im Gesamtergebnis musste man die Punkte bei den Gästen lassen. Erwin erspielte sich das Tagesbestergebnis von 506 Kegel. 

Am Montag, 06.11.17 war DAS Derby unserer 1. Jugend auf der heimischen Bahnanlage gegen die SG Victoria Bamberg / MTV Bamberg. Wir gingen als Tabellenführer in das Match. Leider konnten wir, das sowieso schon schwer erwartende Spiel, nicht für uns entscheiden. Auch aufgrund verletzten Spielern konnten wir unseren kompletten Stammkader nicht aufs Spielfeld bringen. 

Dennoch wurde bis zum letzten Wurf gekämpft und konnten man die Satzpunkten sogar mit 8,5:7,5 für sich entscheiden. Am Ende hieß es trotz allem klar 1:5 für die "heimischen" Gäste und die Zurückeroberung der Tabellenspitze.
Beste Spieler waren die Geschwister Janina mit 521 und Dana (U14) mit 522. Auch Daniel kam mit 508 knapp über die 500er Marke. 

Ein Dank ging an alle Zuschauer, die das Top Spiel vor Ort verfolgten!! 


Am vergangenen Wochenende fanden auf den Bahnen des TSG 2005 Bamberg der Vorlauf der VBSK - Einzelmeisterschaften der Senioren statt. In der Sparte Seniorinnen A belegte Birgit mit 512 Kegel den 3. Platz, Lollo mit 472 Kegel Platz 6. Bei den Senioren A kamen Jürgen mit 540 Kegel auf einen guten 7. Platz und Erwin bei den Senioren C mit 444 auf Rang 6. Alle Starter sind für den Endlauf am 28.01.2018 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!!! :-) 


Vorschau

Es ist wieder Pokal-Zeit im Bamberger Raum.

Die 1. Herren spielt in der zweiten Runde des "Silbernen Ritters" auswärts beim RSC Oberhaid 1 um den Einzug in die nächste Runde. Wir erwarten hier ein spannendes Match gegen den Beziksligisten. Terminiert wurde der 22.11.2017  um 19:00 Uhr. 

Unsere Frauen, Titelverteidiger der "Bamberger Gärnera", haben auch in der zweiten Runde ein freilos und sind somit automatisch in der nächsten Runde. 

Ebenfalls unsere Jugend 1, die in der letzten Saison den Pokal mit nach Hause nahm, haben ein freilos. 

 

 


Die nächsten Begegnungen

 

Männer 3:

FC Eintracht Bamberg 3 - SKK Bischberg 3

Mittwoch, 15.11.2017 19:00 Uhr

 

Männer 2:

ASV Sassanfahrt - FC Eintracht Bamberg 2

Freitag, 17.11.2017 18.30 Uhr

 

Männer 1:

TSV Lahm - FC Eintracht Bamberg 1

Samstag, 18.11.2017 15:00 Uhr

 

Frauen 1:

Gut Holz Häusling - FC Eintracht  Bamberg 1

Samstag, 18.11.2017 15:00 Uhr

 

Jugend 1:

TSV Ebermannstadt - FC Eintracht Bamberg J1

Sonntag, 19.11.2017 10:30 Uhr

 

Spielfrei:

Frauen 2, Jugend 2

 

Silberner Ritter, 2. Runde

RSC Oberhaid 1 - FC Eintracht Bamberg 1

Mittwoch, 22.11.2017, 19:00 Uhr

 

 


Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!